Wie werde ich Mitglied? - Deutscher Diabetikerbund Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wie werde ich Mitglied?


                                 
                                                             
Hier können Sie die Satzung lesen     und     die Beitrittserklärung ausfüllen und ausdrucken

Es gibt acht gute Gründe für eine Mitgliedschaft im Deutschen Diabetikerbund DDB


1. Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen
2. Wir beraten Sie kompetent und individuel
3. Wir helfen Ihnen schnell und unbürokratisch
4. Wir klären Sie über Ihre Rechte auf
5. Wir beraten Sie bei sozialen und rechtlichen Problemen
6. Wir setzen uns für Sie ein
7. Wir möchten, dass Sie gut informiert sind
8. Wir sind völlig unabhängig

Welche Vorteile bringt Ihnen eine Mitgliedschaft im
DEUTSCHEN DIABETIKER BUND, Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.?


Durch Ihre Mitgliedschaft kommen Sie in den Genuß sämtlicher Vorteile, die der DDB seinen Mitgliedern bietet. Hierunter fallen vor allem:

  • die regelmäßige und umfassende Information über alle Neuigkeiten und Trends aus dem Bereich Diabetes (Therapie, Forschung, Gesundheitspolitik).

  • bevorzugte Informationen und Einladungen zu Kursen, Veranstaltungen und Fortbildungen, die den Bereich Diabetes berühren.

  • persönliche Betreuung vor Ort durch Einzelberatungen, Gruppengespräche, Ausflüge und andere gesellschaftliche Unternehmungen in den Selbsthilfegruppen.

  • Erlasse bzw. Nachlässe von Teilnahmegebühren bei verschiedenen Kursen und Veranstaltungen.

  • Hilfe bei Sozialfragen rund um Diabetes.

  • Bekanntgabe von fachkompetenten Adressen über Schulungszentren und Schwerpunktpraxen, Reha-Kliniken, Medizinischen Fußpflegern (Podologen), Orthopädischen Schuhtechnikern, Sportgruppen, Selbsthilfegruppen.


Haben Sie Interesse sich uns anzuschließen?

Hier können Sie:

  • die Satzung des Deutschen Diabetikerbund Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. einsehen

  • die Beitrittserklärung direkt am Computer ausfüllen und ausdrucken.


Für die Betrachtung der Dokumente benötigen Sie einen PDF-Reader, z.B. von Adobe.


aktuelle Uhrzeit

aktuelles Datum

letzte Änderung

02.07.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü